Sonntag, 16. Dezember 2012

Blog-Hop zum Dritten Advent

Herzlich Willkommen zu unserem


Vielleicht kommst Du schon von  Beate, dann schau dir meine Werke bitte an und
danach geht es  weiter bei Jessika, ich bin schon neugierig was die anderen Mädls Heute zeigen...

Ich zeige euch Heute meinem Adventsgesteck!

Nachdem meine Begeisterung für Stampin'Up! riesig ist, wurde auch hier mit den tollen Produkten gearbeitet, aber guckt mal zuerst, ich erkläre es später!






Aufgebaut würde das ganze auf einem grossen Stück Baumrinde mit Moos. (die Kerzen habe ich mit dem Popo über den Heisluftfön gehalten und dann mit dem eigenen Wachs angeklebt)
Ein bisschen Tüllband mit Wellenkante und Strickschnur in Chili (beides soooo kuschelig und nur mehr bis Ende Januar erhältlich, Achtung!!), ein kleiner Lebkuchenmann in Chili (aus vier zusammengeklebten Männlein) und drei Designerknöpfe in Mattbronze runden das ganze ab.

Die Kerzen sind selbstgestempelt! Ja das geht wirklich super!
Ihr braucht nur ein Taschentuch oder Seidenpapier (weiss ohne Motiv), Backpapier, Stempel und Tinte und natürlich eine Kerze und auch noch den Embossingfön!
Das gewünscht Motiv auf eine Schicht des Taschentuchs oder auf der glatten Seite des Seidenpapiers stempeln, es kann auch coloriert werden, aber eher mit Bleistifte, mit dem Silberstift habe ich die Aufhängung für die Kugeln gezeichnet, da musst Du aber Vorsichtig vorgehen, das Papier reißt sonst.
Wenn das Motiv fertig ist, schneide es aus, es kann ein Rand übrig bleiben, der wird mit "eingeschmolzen".
Das Motiv wie gewünscht auf der Kerze platzieren, mit Backpapier stramm umwickeln und dann mit dem Heißluftfön erwärmen. Du siehst ziemlich gut durch, wie das Wachs in dem Taschentuch einzieht!

Wenn du nun so eine Kerze mit einem Stück Band, passend zur Stempeltinte,  umwickelst und noch einen Hübschen Knopf draufklebst, drunter ein passendes Papierchen und einen hübschen Tropfteller, und sehe da, ein sehr persönliches, schnelles Weihnachtsgeschenk! 
Eingepackt in Cellophan, zugebunden mit dem passenden Band, schaut es wirklich toll aus!
Ich habe diese Woche als Wichtelgeschenk und als Geburtstagsgeschenk jeweils eine Kerze verschenkt, leider habe ich es nicht geschafft diese zu fotografieren, und die Damen haben sich sehr darüber gefreut!
Ich habe noch ein Paar geplant, aber psssssttttt, niemandem verraten...

Weiter habe ich noch ein Verpackungstip! Ich kaufe nun immer Einfärbiges Geschenkspapier, am liebsten Kraftpapier, dann schneide ich es auf der richtigen grösse zu, lege es ums Geschenk und suche mir die Vorderseite vom Paket, da wird dann gestempelt und verziert... Auch die Kinder lieben es, das zu machen!

Aber guckt doch lieber selbst.


Die Gummibärli sind Autos, in einem Cellophantütchen und mit der Bigz Top Note fixiert.
Das Stempelset heißt Warten aufs Christkind, wie passend...
Die Geburtstagsstempel sind aus dem letztjährigen Gastgeberinnenset.


Das schöne bunte Etikett ist aus dem Simply Scrappin'Set Windrad-parade, da sind so viele fröhliche, Bunte Teilchen dabei! Die Schleife ist das dünne Taft-Geschenkband (3,2mm)
Das Geburtstagskind (er wurde Heute 7!) hat sich jedenfalls sehr gefreut und wollte das schöne Papier aufheben!
Ich hoffe ich konnte Euch vielleicht für das eine oder andere Weihnachtsgeschenk noch inspirieren...
Nächsten Sonntag zeige ich euch warscheinlich noch ein Paar Last-Minute Anhänger.

Falls es euch irgendwo unterwegs rausschmeißt, hier noch mal die vollständige Linkliste:


Kommentare:

  1. das ist ja eine geniale Idee von einem "Adventskranz"...die muss ich mir fürs nächste Jahr merken!!!
    Auch deine "beklebten" Kerzen sehen sehr gelungen aus!
    Ich wünsche dir und deiner Familie einen geruhsamen 3. Advent mit lieben Grüßen
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. HAtten wir uns irgendwie vorher abgesprochen - ich freu mich immer mehr, DICH kennenzulernen!! LG, Beate

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen, was für tolle Kerzen, sehen alle super schick aus.
    LG Marion

    AntwortenLöschen
  4. WOW, deine Kerzen sind wunderschön,einen schönen 3. Adventsonntag
    lg Gertrude

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Werke, liebe Fanny!
    Das mit dem Geschenkspapier mache ich auch sehr gern so. Ein toller Nebeneffekt: die Kinder sind eine Weile beschäftigt *lol*.
    lg Martina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Fanny! Ich bin begeistert von deinem Adventskranz!!!
    Wünsche dir und deiner Familie noch eine stressfreie und feine Vorweihnachtswoche!
    Glg Bettina

    AntwortenLöschen
  7. Stempeln auf Kerzen, tolle Idee! Danke fürs Zeigen.

    Liebe Grüße,
    Jessika

    AntwortenLöschen