Samstag, 23. Februar 2013

Wieder daheim!

Gottseidank!
Heute durften wir Heimgehen, wir müssen nun Daheim schon noch länger Antibiotika schlucken aber das schlimmste scheint überstanden zu sein!
Bin ich froh und glücklich!
Es ist doch so schön Zuhause!
Ich hatte einige Bastelsachen mitgenommen, aber die Muse war zuerst gar nicht mitgekommen..
Nachdem das Personal aber doch so nett und bemüht war, entschloss ich mich dann ein Paar kleine Dankeschön zu basteln!
Die Reaktionen der Ärzte und Krankenschwestern waren so Positiv!





Befüllt waren die Tütchen mit je einem Raffaelo und ein Küsschen aber so verpackt sagt es doch mehr... die Freude war beiderseits gross!

Lieben Dank für euren netten Kommentare und Genesungswünsche!

Kommentare:

  1. Schön das es der Tochter bessergeht- Daumen drücke

    Die kleinen Präsente schauen hübsch aus- es muss nicht immer ein riesen Geschenk sein um wen zu erfreuen

    LG + schönen Sonntag
    Elma

    AntwortenLöschen
  2. super, dass ihr wieder zu hause seid! ich hab die letzten tage ständig daran gedacht, wie es deiner maus wohl geht.
    die schenklies sind natürlich super geworden!
    lg martina

    AntwortenLöschen
  3. ohh wie schön das ihr wieder zu Hause seid und deine Geschenke sind toll und man hat sich sicher darüber gefreut..glg Barbara

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,

    bin über Renate bei dir gelandet, du hattest bei ihr auf dem Blog wegen der Herzcharms gefragt, Hast du schon mal bei "Schöne Sachen handgemacht" (www.schoenesachenhandgemacht.de/) geschaut? DIe haben viele verschiedene Charms, vielleicht auch schöne Herzen.

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Ohh Fanny habs erst jetzt gelesen, Gott sei Dank ist alles gut gegangen - das ist schon ein Schreck! Wünsch euch alles Liebe Julia

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Fanny, das freut mich für euch und wünsch euch jetzt schnell wieder viel positive Energie und Kraft!Beate

    AntwortenLöschen
  7. habe jetzt erst wieder deinen blog besuchen können, was nicht heißen soll, dass ich nicht oft an euch gedacht habe! ;-)
    Es freut mich, dass ihr wieder nach Hause durftet und nun auf dem Weg der Besserung/Genesung seid. Macht langsam und nehmt euch die Zeit zur vollständigen Heilung!
    ICh wünsche euch die Kraft und Energie für die kommende Zeit, damit ihr wieder positiv lächelnd durchs Leben gehen könnt.
    Seid lieb gegrüßt
    Sabine

    AntwortenLöschen