Sonntag, 13. Juli 2014

Treffen in Osttirol

Hallo Ihr lieben!

es ist schon wieder fast ein Monat her, da fuhren wir in lustiger Runde nach Matrei in Osttirol.
Die liebe Jenni und die liebe Helga hatten uns zu einem Teamtreffen eingeladen!

Mein Teammitglied Verena, Beate und ich durften bei Petra aufsitzen für die Fahrt, so war die lange Anreise nur kurzweilig denn wir hatten genug zum reden ;-)

Wir konnten Jenni, Helga und Elvira noch im Frühstückseckchen überraschen und bekamen prompt auch noch ein Frühstück serviert!

Gut gestärkt konnten wir also in den Tag starten! Die Wohnung von Helga und Jenni (Sun in Matrei) war wirklich traumhaft und die zwei hatten richtig toll dekoriert!!

Zuerst wurde mal angestossen, dann trudelten die letzten zwei auch ein, die liebe Edda aus Radstadt und unsere Silvia die sich überreden hat lassen aus Graz! anzureisen!

Wir haben fleissig Swaps getauscht …


Ich hatte einen Trinkbecher bestempelt, bei einigen kannte ich die Vorlieben und so wurden die Becher personalisiert...


und befüllt mit ein wenig Nascherei (dieses Haribo-Obst ist wunderschön in den langen Tüten, Rechts ist ein verpackter Männer-Würfel)



Passend zum Trinkbecher hatte ich noch Thee besorgt der kalt gebrüht werden kann, jeweils zwei Sorten hübsch verpackt in diese "Säckchen" mit der Stanze gewellter Anhänger, leider musste ich dann feststellen das diese Verpackung nicht in die Becher passte, also gab es sie getrennt dazu ;-)

Von Edda gab es ein Notizbuch gepimpt mit dem Set Hip Hip Hooray

Von Verena ein Täschen mit Akkordeonfaltung und einen selbstgeschnitzem Stempel, passend zur Eule

Beate hatte ein tolles Lesezeichen mitgebracht


Von Petra gabs ein Säckchen mit dem Kuvertbrett gemacht

Und Silvia hat diese Verpackung mitgebracht, in neuem Designerpapier gewerkelt, so habt Ihr nun gleich das passende Tutorial dazu ;-)


Und dann wurde fleissig gewerkelt! Helga hat uns eine Schöne Dose gemacht, und den Deckel durften wir selbst verzieren.




Dann wurde auch noch die neue Hamburgerbox ausprobiert und ein Süßes Stäbchen dazu verziert.

Jenni hat mit uns dann das Mini-album mit den Strohhalmen gemacht, ein echter Hit!
Wir durften ein wenig mit Farbe mantschen, obwohl so manche gar nicht wollte… oder Helga?
Und nach dem Trocknen und zusammenkleben wurden wir noch mit Fotos versorgt.. weil Jenni hatte Ihren Selphy mit und tolle Fotos ausgedruckt!
Es wurden geklebt und gestanzt und verziert, fast hätten wir auf die tollen Kuchen und das Buffet vergessen…




Es war ein absolut genialer Tag! Zum Schluß gab es noch ein Paar Gruppenfotos und dann war es leider Zeit heim zu fahren…

Nachdem die liebe Petra uns alle heile Heimgebracht hatte, musste Sie noch ihr blaues Wunder erleben… ihr Auto fiel in einem Tunnel aus… der absolute Albtraum… aber alles noch mal gut gegangen und inzwischen ist der Schaden auch behoben!
Was für ein Glück das wir diesen schönen Tag erleben durften!

Und wenn Ihr die Länge von diesem Beitrag sieht… dann wisst Ihr warum ich länger gebraucht habe
 ;-))

Ganz liebe Kreative Grüße,

Eure Fanny

1 Kommentar:

  1. Hört sich nach einer tollen Zeit an. Deien Becher sehen super aus!
    GLG Sigrid

    AntwortenLöschen