Sonntag, 8. Februar 2015

Sag's mit Liebe


Hallo Ihr lieben! 
Herzlich willkommen zum neuesten Österreichischen Bloghop!
Heute möchten wir Euch möglichst viele Ideen rund um die Liebe zeigen, sei es Valentin, Hochzeit usw.

Vielleicht hast du schon ein paar tolle Ideen gesehen und kommst von Brigitte, oder du startest deine Runde bei mir!

Ich habe Heute eine herzige Verpackung für Euch!

Ein Stanizerl aber mit Herz!



Eigentlich wollte ich einen Sourcreamcontainer machen und das Ende als Herz schneiden, aber das gefiel mir dann doch nicht so gut und plötzlich entdeckte ich das ich aus einer Kreisstanzung ein Herz machen konnte… tadaa und die Tüte war geboren… dann brauchte ich nur das richtige Papier, die richtigen Stempeln und Stanze zum verzieren und natürlich… die richtige Füllung! Mit grosser Freude entdeckte ich die Traubenzuckerherzchen beim Müller… die gibt es doch schon seit ich klein war (nö, sooo lange ist das nicht her… ;-)) Und mögen tue ich sie immer noch gleich gerne… und nicht nur ich, vielmals bekam ich beim verschenken schon die Frage, wo gibt es die denn… Jetzt wisst Ihr Bescheid!




Das papier zuschneiden auf  11,4 x 11,4. 
Diagonal in der Hälfte falten.


Papier wieder auffalten, jetzt vom äusseren Rand zur diagonalen Falz in der Mitte falten.



Papier zusammenfalten an den gerade gemachten falzen.


Die Spitze durch die Kreisstanze (1 3/4" oder 2 1/2")  schieben bis man am oberen Ende vom Papier angelangt ist, Stanzen.




Papier auseinander falten und auf einem der äusseren Papierecken klebst du einen Selbstklebestreifen oder bestreichst es mit Flüssigkleber, zusammenkleben


Fertig ist dein Stanizerl mit Herz!!
für die Tüte habe ich eine Zellophantüte (102210, grösse 15,2x20cm) zu einem Viereck(15,2x 15,2 cm) geschnitten und anschliessend auseinander geschnitten damit ich aus einer Tüte zwei stück bekomme. (wenn du ganz sparsam sein möchtest könntest du auch auf 10x10cm zuschneiden dann würden sich pro tüte 4 Stück ausgehen!) Das Zellophan von einem Eck zum anderen zum Stanizel formen und dann unten festtackern, nun kann befüllt werden!!








Du brauchst also das Designerpapier im Block Jede Menge Liebe (137779) (langt für 48 Stück), Kreisstanze (geht mit 1 3/4" oder  2 1/2"), Bommelband Calypso(137898) , Stanze Herzblatt (133786) , Stempelset Herzklopfen (135424) und Stempelfarbe(Calypso und glutrot) und einen Spruchstempel (mein Danke kommt aus dem Set Kleine Wünsche 129753)

Ich hoffe das Herzige Tüterl gefällt  Euch! 
Nun ab zu den weiteren herzigen Ideen, quer durch Österreich, auf zu Hermine!


Ganz liebe Kreative Grüße,
Eure Fanny
Falls du mal irgendwo nicht weiterkommen solltest, hier ist die komplette Liste:





http://stempelkarussell.blogspot.co.at/

http://unitedpapercreations.blogspot.com

http://www.astridspapiereuphorie.at

http://werkstickl.wordpress.com

http://www.creativpalast.at/

http://blumigspapierwelt.blogspot.co.at/

http://kreativeck.blogspot.co.at

http://papier-und-stempelzauber.blogspot.co.at/

http://www.scrapmylife.at/


http://frosch-im-glueck.blogspot.co.at/

http://handmade-by-fanny.blogspot.co.at/0650/ 93 01 266

http://aufstempeln.blogspot.co.at/

http://bastelritter.blogspot.co.at/


http://www.juttabastelt.wordpress.com

http://tinas-bastelecke.blogspot.com

http://stempeleckchen.blogspot.co.at

http://uschi-ursula.blogspot.co.at/



Kommentare:

  1. Hallo Fanny, dein Stanizl gefällt mir sehr gut, und an die Zuckerherzerl erinnere ich mich auch noch seht gut ;-) Ich hab sie letztens auch wieder entdeckt. Schmecken noch genau wie damals, gell
    lg, *astrid*

    AntwortenLöschen
  2. Wow - eine tolle Verpackung, und auch gleich mit Anleitung - danke fürs Teilen.
    Liebe Grüße,
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Fanny, so geht es mir auch manchmal, dass das Projekt nicht so wird, wie ich es mir vorgestellt hatte. Das Stanizel sieht klasse aus, das muss ich ausprobieren.
    Schönen Sonntag
    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Süß sind deine Tüten geworden. Danke für die Idee! Werde ich gleich bei nächster Gelegenheit ausprobieren! LG Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Was für eine hübsche Idee!!!!! Danke für die Anregung!
    vlg Martina

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schön geworden deine Stanizel, muss ich auch mal versuchen.lg, Birgit

    AntwortenLöschen
  7. Danke für die tolle Anleitung!! LG judith

    AntwortenLöschen
  8. das probier ich heut nachmittag gleich aus!! wollt sowieso basteln und jetzt weiß ich auch, was ich machen werde - danke!! :)

    AntwortenLöschen
  9. Servus!
    Tolle Idee, nette Gestaltung. Danke für die Anleitung!
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Fanny
    Tolle Idee und gleich mit Anleitung, sehr schön. Das Wetter ist ja Ideal um gleich loszulegen. Nur, es fehlen einfach dann immer die gewissen Sachen so zB die Herzstempel aber ich werde improvisieren und lass mir was einfallen. Schönen Sonntag und liebe Grüsse Monika

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Fanny , deine tüten sehn super aus
    glg Gertrude

    AntwortenLöschen
  12. Zuckersüße Idee ...... und danke für die Anleitung .......
    LG Uschi

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Fanny!

    süß deine Stanizerl (hab ich noch nie gehört den Ausdruck) :-)

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Fanny,
    vielen Dank für die Anleitung! Die Stanizerl gefallen mir sehr gut, die möchte ich auch gerne mal ausprobieren!
    LG Brigitte

    AntwortenLöschen
  15. danke für die idee mit dem stanzizerl.
    liebe grüße
    Renee

    AntwortenLöschen
  16. Ui Fanny deine Stanizerl sind genial! Super schön. Und vielen Dank auch gleich für die Anleitung :-)
    liebe grüße Bianca

    AntwortenLöschen
  17. Wunderschön, Fanny! Die sind wirklich toll.

    Liebe Grüße, Anne

    AntwortenLöschen