Freitag, 20. Februar 2015

Wer mag Zitronen?

Ja ich natürlich!

hihi, im Essen verarbeitet oder im Getränk natürlich, weil Pur sind die Zitronen nur gut für ein lustiges Gesicht wenn Ihr mich fragt…aber das macht gute Scrapbookingfotos!

Nein, was ich so gerne mag ist der Anblick eines Zitronenbaümchens, denn das hat südlichen Flair!
Deshalb war es klar dass ich dieses Gratis-in-der-Sale-a-Bration-zu-bekommende-Set-mit-der-zitrone unbedingt haben musste! Im Set "Ein großes Glück" ist ausserdem auch ein nettes Vögelein dabei und die Sprüche "Lieber Gruß" und "Wahre Freundschaft ist ein grosses Glück" sind auch immer gefragt!

So entstand dann meine Zitronenkarte:


Ich habe in schwarzer Memento-tinte die Zitrone 4 mal gestempelt (ohne wieder in das Stempelkissen zu tauchen) Und dann entsprechend von dunkel zu heller coloriert mit den Stampin'Blendabilities (Alkoholstifte die sich wunderbar vermalen lassen), anschliessend alles ausgeschnitten und ein wenig gedrückt und geformt um einen 3D-Effekt zu bekommen und angeklebt mit Stampin'Dimensionals.


Das Gelbe Webband aus dem Sommerkatalog passt doch perfekt dazu!

Habt Ihr das Video von SU mit diesem Stempelset schon gesehen? Da gibt es eine gute Anleitung wie Ihr stempeln könnt alsob es 3D aussieht, mit der Maskierungstechnik!






Es ist auf Englisch, mit Untertitel auf Englisch, aber wenn du es nicht durchblickst, helfe ich dir gerne weiter!

Am Wochenende werde ich mich Inspirieren lassen und austauschen mit ganz vielen lieben TeamkollegInnen denn die Liebe Jenni Pauli ladet uns zum Teamtreffen ein!

ganz liebe kreative Grüße,
Eure Fanny

1 Kommentar:

  1. Hallo Fanny,
    die Zitronen sind super. Ich liebe sie in allen varianten. Ich glaub ich muss das auch gleich ausprobieren ;)

    LG Nadja

    AntwortenLöschen