Dienstag, 9. April 2013

Wo bleibt denn nur der Frühling???

Im März hatte ich ein paar (kostenlose) Workshops bei ganz lieben Gastgeberinnen, da war mir schon so nach Frühling, also brachte ich diesen kleinen Frühlingsgruß mit.
Als Basis ein kleiner Blumentopf, Gefüllt mit Mattgrünem Papiergras. 
Die Blümchen(Pflaumenblau, Baiblau, Rosé, Zartrosa und Safrangelb) sind entstanden mit der Bigshot Bigz L Blumenreigen, das dritte Blümchen habe ich bestempelt mit Weisser Tinte und dem Blumenstempel aus Betsy's Blossoms. Die schmalen Zellophantütchen (Art. 124134, nur 2,95€ für 50Stck) habe ich mit "Eggs" von der Lilanen Kuh befüllt, denn die passten so gut zu den Pastellfarben!
Zwei Windrädchen mit der Sizzlits Form durften auch nicht fehlen..

Zumindest ist dieser Frühlingsbote bei meinen Gastgeberinnen gut aufgehoben bis der Frühling zu uns findet...
Das Wimpelchen ist im besonderen Designerpapier Meisterwerke, gestanzt mit der Bigz L Wimpel





Danke für Eure lieben Kommentare, ich freue mich immer sehr darüber!
In den letzten Tagen schauen so viele Leute hier vorbei, das schreit nach einer baldigen Verlosung...
Ganz liebe Frühlingsgrüsse!
Fanny

Kommentare:

  1. eine total süße idee, die wirklich appetit auf frühling macht!!!!!
    aber jetzt soll er ja endlich kommen :-).
    vlg martina

    AntwortenLöschen
  2. klasse Idee...ich hoffe, du konntest damit auch Kontakt mit dem Frühling aufnehmen :-) was sagt er denn...kommt der noch bei uns vorbei oder doch gleich der Sommer???? *lach*
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Idee, aber jetzt wird es ernst mit dem Frühling die Sonne scheint schon
    glg Gertrude

    AntwortenLöschen
  4. Die sind ja bezaubernd...........tolle Idee um den Frühling herbei zu zaubern....glg Barbara

    AntwortenLöschen
  5. Die sehen genial aus !

    alles liebe , bernd

    AntwortenLöschen